Verkaufsmengen

Hilfe

Verkaufsmengen

Im Chart Verkaufsmengen sind die Abweichungen vom durchschnittlichen monatlichen Inlandsabsatz und die sich daraus ergebenden geschätzten Abweichungen von den üblichen Vorräten in den Verbrauchertanks dargestellt.

Dem durchschnittlichen monatlichen Inlandsabsatz liegt eine 48-Monatsbetrachtung zu Grunde. Der sich ändernde jährliche Gesamtverbrauch ist, soweit eine aktuelle Momentbetrachtung das erlaubt, berücksichtigt.

Die vom Mittel abweichenden Verkaufsmengen und Lagerbestände der Verbraucher erlauben eine Einschätzung der Nachfrage in Deutschland. Diese hat einen Einfluss auf die Margen des Handels und damit auf den Preis. Im Vergleich zu den ARA-Vorgaben ist er allerdings eher gering.

Lob & Kritik