Wie funktioniert der Einbau?

Hilfe

Wie funktioniert der Einbau?


  • Befestigen Sie den e-Peilstab oberhalb der maximalen Füllhöhe des Heizöls.        
  • Die Wandhalterung mit den Dübeln und Schrauben so an der Wand befestigen, dass eine oben offene Tasche entsteht.        
  • Nun können Sie den e-Peilstab in die Wandhalterung einhängen.

Achten sie darauf, dass die Luftleitungen stets durchlässig sind.            
    
wollen Sie eine vorhandene Tankanzeige auf dem Tank (Fadenschwimmer-Anzeige) austauschen?    
  • schrauben Sie die alte Anzeige aus Ihrem Tank und entfernen Sie diese.    
  • Entfernen Sie den Kabelbinder vom Messschlauch. Prüfen Sie, welche Gewindegröße der Verschraubung an Ihrem Tank passt. Entfernen Sie ggf. die größere.    
  • Nehmen Sie den ölfesten Schlauch und geben diesen mit dem Gewicht in den Tank. Sie brauchen den Schlauch nicht auf die Tankhöhe zu kürzen. Schrauben Sie das Gewinde fest ein.    
  • Fixieren Sie den Adapter mit der kleinsten Gewindeverschraubung.    
  • Schieben Sie den Silikonschlauch des e-Peilstabes fest auf den Adapter. Wenn Sie den Silikon-Verlängerungsschlauch verwenden, verbinden Sie die Silikonschläuche mit dem 4mm/4mm Verbinder.    

wollen Sie eine vorhandene Tankanzeige an der Wand (Pneumatische Wandanzeige) austauschen?
  • Trennen Sie die alte Tankanzeige von ihrer Messleitung.    
  • Verbinden Sie das 10 cm Silikon-Schlauchstück fest mit der größeren Seite des Adapters.    
  • Die kleinere Seite des Adapters verbinden Sie mit dem Silikonschlauch des e-Peilstabs.    
  • Nun schieben Sie das andere Ende des 10 cm Silikon-Schlauchstücks auf die vorhandene Messleitung.

wollen Sie eine Tankanzeige neu installieren?
  • Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir vermitteln Ihnen einen Fachbetrieb, der den Einbau ausführt. Sie erhalten ein individuelles Angebot.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne unter der Telefonnummer +49 (0) 4131 / 680498-12 an.

Lob & Kritik