Unseren neuen Kommentar für den 08.12.16 finden Sie hier.


Geahnt

Analysten hatten es bereits kommen sehen. Die US-Ölvorräte steigen wieder. Die Nachfrage übertrifft derzeit nicht das Angebot. Als gestern nach Handelsschluss die jüngsten API-Daten über die Bestände veröffentlicht wurden, hätte blanke Verkaufswut die elektronischen Märkte ereilen können. Eine begrenzte Reaktion nach unten gab es zwar noch, aber der größere Teil wurde bereits im Handelsverlauf abgearbeitet.

Nach API gewann Rohöl in der abgelaufenen Woche satte 5,6 Mio. Barrel für den Bestand hinzu. Die ursprünglichen Erwartungen, die während des Tages nach und nach revidiert wurden, lagen bei einem Minus von ca. 3 Mio. Barrel. Rohöl steht nun 1,7% unter dem Vorjahresbestand.

Heizöl und Diesel verloren 0,1 Mio. Barrel zur Vorwoche und stehen 20,9% über dem Vorjahreswert.

Benzin verlor 1,1 Mio. Barrel zur Vorwoche und steht damit 5,3% über dem Vorjahreswert.

Eine Ursache für die Schieflage, aber sicher die unwesentlichere, beseht in den wieder einmal schlecht arbeitenden US-Raffinerien. Das größere Problem liegt im Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage.

Die bisher begrenzte Reaktion der Märkte könnte bei einer Bestätigung der Daten durch das DOE heute Nachmittag mit weiteren kräftigen Preisrückgängen gebrochen werden. Mit den aktuellen Preisen ist der aufwärts gerichtete Trend bei Gasöl noch nicht endgültig geknackt. Das kann sich heute aber ändern.

Der Gasölpreis fiel gestern bereits bis auf 205$ für die Tonne zurück. Heute Morgen startet er mit 202,75$ in den Tag.

Unser Heizölpreis dankt es und fällt ebenfalls. Bis zu einem Bruch des vorherrschenden Inlandtrends bedarf es allerdings noch einiger Bewegung im Markt. Der Heizölchart stellt sich auf Grund der Dollarverschiebung anders dar als der Gasölchart. Es besteht aber wieder Aussicht auf bessere Kaufkurse für Heizöl in der nächsten Zeit.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Uns ist Ihre Meinung wichtig. Schreiben Sie mir direkt unter
E-Mail: KlausBergmann@esyoil.com

Presse-Kontakt

Weitere Informationen