Unseren neuen Kommentar für den 07.12.16 finden Sie hier.


Preisrückgang will nicht fruchten

Schnell dreht die Nachrichtenlage und damit die Stimmung an den Märkten. Die gestern aufkeimende Hoffung auf einen Abschwung der Ölpreise ist schon wieder verflogen. Dies ist auf die wieder schärfer werden Töne gegen den Irak und auf die jüngsten Zahlen des API zu den US-Ölbeständen zurückzuführen.

Die USA machten abermals deutlich, dass sie die irakische Produktion von Massenvernichtungswaffen und ihre Lagerung nicht weiter hinnehmen werden. Wenn das Problem nicht in Kürze abgestellt ist, wird es zu einem Waffengang kommen. Einzige Hoffnung ist in diesem Zusammenhang die Entsendung von UNO Waffeninspekteuren, die einen Krieg zunächst verhindern könnten, um dann eine bessere Lösung herbeizuführen.

Die Bestandsdaten überraschten mit einem unerwarteten Abbau der Produkte. Die Nachfrage scheint zum Ende des Winters wieder anzuziehen. Im einzelnen lauten die Zahlen:

Rohöl gewinnt 2,5 Mio. Barrel zur Vorwoche und liegt nun 14,6% über dem Vorjahr.

Heizöl- und Diesel verlieren 2,5 Mio. Barrel zur Vorwoche und liegen damit bei plus 18,7% gegenüber dem Vorjahr.

Benzin verliert 2,1 Mio. Barrel zur Vorwoche und liegt bei plus 5,8% zum Vorjahr.

Vor diesem Hintergrund blieb den Preisen nichts anderen übrig, als ihre begonnene Talfahrt umgehend in das Gegenteil zu verändern. Dabei sind die Ausschläge sowohl in die eine als auch in die andere Richtung gering. Insgesamt wird der seit einiger Zeit anhaltende Trend einer etwas unentschlossenen Seitwärtsbewegung bestätigt.

Unser Heizölpreis macht die vorgegebene Bewegung in etwas abgeschwächter Form mit. Es sieht mal wieder so aus, als sei nach unten nichts mehr drin. Zudem droht in diesen Tagen etwas Auftrieb gegen den Welttrend auf Grund der eingeschränkten Schifffahrt auf dem Rhein. Denn damit ist eine wichtige Versorgungsschiene blockiert.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Uns ist Ihre Meinung wichtig. Schreiben Sie mir direkt unter
E-Mail: KlausBergmann@esyoil.com

Presse-Kontakt

Weitere Informationen