Heizölpreisein 49176

Heizöl-Preisvergleich

Liter
39,78 € 1.193,29 €
bis Di. 06.10.2020
4,4 Sterne
5225 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
34,29 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+5,49 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
39,78 €
Gesamtbetrag (netto)
1.028,70 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+164,59 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.193,29 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 49,50 EUR pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
40,21 € 1.206,17 €
bis Mo. 16.11.2020
4,6 Sterne
184 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 12,88 €

Preis pro 100 Liter (netto)
34,66 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+5,55 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
40,21 €
Gesamtbetrag (netto)
1.039,80 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+166,37 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.206,17 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 19,80 EUR pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Energie Service
Mehr als 1659 Online-Bestellungen
40,69 € 1.220,78 €
bis Mo. 05.10.2020
4,8 Sterne
228 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 27,49 €

Preis pro 100 Liter (netto)
34,55 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,53 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+5,61 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
40,69 €
Gesamtbetrag (netto)
1.036,50 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+15,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+168,38 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.220,78 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Behrenswerth Energie
Mehr als 1748 Online-Bestellungen
40,91 € 1.227,40 €
bis Mo. 19.10.2020
4,9 Sterne
143 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 34,11 €

Preis pro 100 Liter (netto)
34,94 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,33 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+5,64 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
40,91 €
Gesamtbetrag (netto)
1.048,30 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+9,80 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+169,30 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.227,40 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Heinrich Fip
Mehr als 1095 Online-Bestellungen
43,62 € 1.308,48 €
bis Mo. 23.11.2020
4,7 Sterne
329 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 115,19 €

Preis pro 100 Liter (netto)
37,07 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,53 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+6,02 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
43,62 €
Gesamtbetrag (netto)
1.112,00 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+16,00 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+180,48 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.308,48 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Mönneke
Mehr als 2188 Online-Bestellungen
45,39 € 1.361,72 €
bis Fr. 09.10.2020
8 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 168,43 €

Preis pro 100 Liter (netto)
38,43 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,70 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+6,26 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
45,39 €
Gesamtbetrag (netto)
1.153,00 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+20,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+187,82 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.361,72 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Ahlert
Mehr als 81 Online-Bestellungen
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 16% MwSt. Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!

Kaufen oder abwarten?

kaufen

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Heizölpreis-Entwicklung für 49176

Durchschnittspreise für Ihre Region pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Heizöl EL nach DIN 51603-1.

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 18.09.2020

2354 Stimmen

Heizöl-News

Heizölpreise: Zum Wochenstart wieder günstiger von Nicole Köhler-Betker

Tropensturm Beta und Libyen setzen belastende Impulse. Ölpreise geben nach. Heizölpreise ziehen mit.

Zu Beginn der neuen Woche starten die Ölpreise mit einem erneuten Preisnachlass. Zusätzlich zur Entwicklung der Corona-Pandemie belasten inzwischen weitere Faktoren den Ölmarkt.

Noch in der letzten Woche stimmten die Empfehlungen des JMMC (Joint OPEC-Non-OPEC Ministerial Monitoring Committee) an die OPEC+ die Marktteilnehmer positiv und führten zu einem kurzfristigen Preisanstieg. Doch schon an diesem Wochenende zeichnete sich ab, dass die gewünschte Preisstabilisierung der OPEC schwerer zu erreichen sein wird als erwartet, denn in Libyen hat sich die Lage an den Ölexporthäfen etwas entspannt. Während also einige der Exporthäfen nach langen Blockaden wieder geöffnet werden sollen, bereitet man sich ebenfalls auf eine Wiederinbetriebnahme der libyschen Ölfelder vor. Die zusätzlichen Mengen, die durch Libyen in den Markt gebracht werden könnten, müssten aufgrund der angespannten Nachfragesituation an anderer Stelle wieder eingespart werden.

Außerdem belasten die Auswirkungen der atlantischen Hurrikansaison. Inzwischen musste nicht nur die Produktion in einigen Bereichen runtergefahren werden, sondern auch die ersten US-Raffinerien sind beschädigt. Der neue herannahende Tropensturm Beta könnte die bisherigen Schäden an den Anlagen noch verstärken. Dies würde zu einer geringeren Raffinerieauslastung sowie zu einer geringeren Nachfrage führen.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 20.09.2020 21.09.2020 Differenz
1.000 L 45,77 € 44,57 € -1,20 €
1.500 L 43,70 € 42,31 € -1,39 €
2.000 L 42,58 € 41,26 € -1,32 €
2.500 L 41,61 € 40,22 € -1,39 €
3.000 L 41,52 € 39,78 € -1,74 €

Heizölpreise für

Die aktuellen Heizölpreise für Hilter am Teutoburger Wald und Umgebung sehen Sie hier. Vergleichen Sie mit Hilfe unseres Heizöl-Preisvergleichs Ihre lokalen Händler und finden sie den günstigsten Heizölpreis. Weiterhelfen kann Ihnen auch unsere Heizölpreis-Tendenz, mit der Sie die aktuelle Preis-Entwicklung Ihrer Region verfolgen können. Falls Sie einen persönlichen Wunschpreis haben, stellen Sie diesen in unserem Preiswecker ein. Wir informieren Sie, wenn dieser Preis erreicht wird. Bei der Auswahl des Händlers helfen Ihnen zahlreiche, echte Kundenbewertungen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…