Heizölpreisein 59510 Lippetal

Heizöl-Preisvergleich

63,15 € 1.894,60 €
bis Mi. 12.02.2020
4,7 Sterne
5553 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
53,07 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,08 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
63,15 €
Gesamtbetrag (netto)
1.592,10 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+302,50 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.894,60 €
Informationen zum Anbieter:
Energie Service
Mehr als 451 Online-Bestellungen
63,75 € 1.912,45 €
bis Mi. 15.01.2020
5,0 Sterne
99 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 17,85 €

Preis pro 100 Liter (netto)
53,57 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,18 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
63,75 €
Gesamtbetrag (netto)
1.607,10 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+305,35 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.912,45 €
Informationen zum Anbieter:
Bernhard Kree Mineralöle
Mehr als 656 Online-Bestellungen
63,83 € 1.914,95 €
bis Mi. 15.01.2020
4,6 Sterne
3995 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 20,35 €

Preis pro 100 Liter (netto)
53,64 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,19 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
63,83 €
Gesamtbetrag (netto)
1.609,20 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+305,75 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.914,95 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 29,95 € pro Lieferung bereits enthalten.
64,86 € 1.945,65 €
bis Do. 19.12.2019
4,8 Sterne
23 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 51,05 €

Preis pro 100 Liter (netto)
54,50 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,36 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
64,86 €
Gesamtbetrag (netto)
1.635,00 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+310,65 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.945,65 €
Informationen zum Anbieter:
Raiffeisen Beckum eG
Mehr als 125 Online-Bestellungen
65,51 € 1.965,29 €
bis Mi. 29.01.2020
4,7 Sterne
706 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 70,69 €

Preis pro 100 Liter (netto)
55,05 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,46 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
65,51 €
Gesamtbetrag (netto)
1.651,50 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+313,79 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.965,29 €
Informationen zum Anbieter:
Fraber Mineralölhandel
Mehr als 3974 Online-Bestellungen
65,81 € 1.974,21 €
bis Mi. 15.01.2020
4,4 Sterne
14 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 79,61 €

Preis pro 100 Liter (netto)
55,30 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,51 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
65,81 €
Gesamtbetrag (netto)
1.659,00 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+315,21 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.974,21 €
Informationen zum Anbieter:
K. H. Büker Mineraloel
Mehr als 158 Online-Bestellungen
65,87 € 1.976,00 €
bis Mi. 08.01.2020
4,8 Sterne
274 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 81,40 €

Preis pro 100 Liter (netto)
55,35 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,52 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
65,87 €
Gesamtbetrag (netto)
1.660,50 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+315,50 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.976,00 €
Informationen zum Anbieter:
Raiffeisen Landbund
Mehr als 1269 Online-Bestellungen
66,02 € 1.980,64 €
bis Mi. 22.01.2020
4,6 Sterne
96 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 86,04 €

Preis pro 100 Liter (netto)
54,70 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,78 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,54 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
66,02 €
Gesamtbetrag (netto)
1.641,03 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+23,37 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+316,24 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.980,64 €
Informationen zum Anbieter:
Keck Energie
Mehr als 1079 Online-Bestellungen
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 19% MwSt.

Kaufen oder abwarten?

neutral

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Heizölpreis-Tendenz für 59510

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 09.12.2019

735 Stimmen

Heizöl-News

Heizölpreise andauernd ruhig und freundlich von Klaus Bergmann

So wenig Spektakel gab es selten am Ölmarkt. Keiner tut ihm weh, keiner mischt ihn auf. Rohölpreise kaum bewegt. Heizölpreise homöopathisch tiefer.

Nach dem Kürzungsbeschluss der OPEC ist vor seiner Missachtung durch die Kartellmitglieder. Damit genau das nicht passiert, droht Saudi-Arabien seinen Kombattanten, den Ölhahn bei Nichtbeachtung der Quoten aufzudrehen. Solche Drohung ist nicht neu. Während sie in den 1980 Jahren tatsächlich eingelöst wurde, blieb sie in der jüngeren Vergangenheit folgenlos.

Die Kürzungspolitik der OPEC hat derzeit die nahe Zukunft im Fokus. Man ist bemüht, das für sie kritische erste Quartal 2020 ohne bösen Ölpreisabsturz zu überstehen. Deshalb gilt die verschärfte Beschlussfassung auch nur bis Ende März. Potentielle Quotenbrecher sollen wissen, dass die Nichteinhaltung kurzfristige Konsequenzen hat. Die strikte Einhaltung sollte hingegen am Spotmarkt wirken und höhere Gegenwartspreise zufolge haben. Wenn das klappen sollte, orakelt man bei Goldman Sachs, würden die dann günstigeren Preise der Zukunft Investitionen in die Ölschieferindustrie der USA verhindern, weil sie weniger Gewinn versprechen.

Mehrheitlich sind Analysten allerdings skeptisch, dass die OPEC-Strategie, wenn es überhaupt eine solche ist, aufgehen wird. Im ersten Quartal 2020 sehen sie die Ölpreise wegen eines Überangebots purzeln.

Zum vollen Kommentar
Ihr Preiswecker für Lippetal

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für Lippetal aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 10.12.2019 11.12.2019 Differenz
1.000 L 67,39 € 67,39 € 0,00 €
1.500 L 65,12 € 65,12 € 0,00 €
2.000 L 64,19 € 64,19 € 0,00 €
2.500 L 63,50 € 63,50 € 0,00 €
3.000 L 63,15 € 63,15 € 0,00 €

Heizölpreise für Lippetal

Vergleichen Sie hier die aktuellen Heizölpreise für Lippetal und die Region. Nutzen Sie unseren Heizöl-Presvergleich und finden Sie die günstigsten Heizölpreise. Alternativ können Sie sich von uns benachrichtigen lassen, sobald Ihr Heizöl-Wunschpreis erreicht wird. Aktivieren Sie dazu ganz einfach unseren Preiswecker. Die Preisschwankungen Ihrer Region können Sie anhand unserer Heizölpreis-Tendenz beobachten. Bei der Entscheidung für den richtigen Händler helfen Ihnen zahlreiche, geprüfte Kundenbewertungen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…