Heizölpreise für Brandenburg

Heizölpreis Heizöl-Durchschnittspreis für Brandenburg

Heute
61,77 €
+0,35 €
15:41 Uhr
Gestern
61,41 €
Veränderung zum Vortag
+0,6 %

Deutschlandweite Durchschnittspreise pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Normal Schwefelarmes Heizöl.

Heizölpreis-Tendenz in den größten Städten Brandenburgs vom 14.04.2021 15:42 Uhr

Stadt 14.04. 13.04. Differenz
Potsdam 61,33 € 61,03 € +0,30 €
Cottbus 61,95 € 61,38 € +0,57 €
Brandenburg an der Havel 61,45 € 61,15 € +0,30 €
Frankfurt (Oder) 61,57 € 61,38 € +0,19 €
Oranienburg 61,31 € 61,14 € +0,17 €
Aktuelle Heizölpreise: Durschnittspreise 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Normal Schwefelarm

Heizöl im Bundesland Brandenburg

Brandenburg liegt im Nordosten Deutschlands und umschließt die Berlin. Fünfzehn Natur- und Landschaftsschutzgebiete sowie Naturparks nehmen in etwa ein Drittel der Fläche ein. Außerdem ist Brandenburg das gewässerreichste Bundesland Deutschlands.

Erdöl in Brandenburg

Zurzeit gibt es in Brandenburg, bei Manschnow, genau ein Erdölförderfeld. Dort werden seit 2002 Erdöl und Erdgas aus einer beachtlichen Tiefe von 2300 Metern gewonnen. Die Fördermengen sinken allerdings von Jahr zu Jahr. So waren es 2016 noch rund 9.900 Tonnen Öl und im darauffolgenden Jahr 2017 nur noch 5.400 Tonnen Öl die aus dem Boden gepumpt wurden. Nachdem 2017 eine Förderbewilligung für Öl und Gas erteilt wurde besteht die Möglichkeit die Erdölförderung in Brandenburg weiter auszubauen. Bei Guhlen wurden bereits Anfang 2018 Erkundungsbohrungen durchgeführt.

Das geförderte Erdöl wird nach Schwedt in der Uckermark, die einzige aktive Raffinerie Brandenburgs, gebracht. Die PCK-Raffinerie GmbH gehört zu den größten Raffinerien Deutschlands mit einer Verarbeitungskapazität von ca. 12 Mio. Tonnen Rohöl im Jahr. Hergestellt werden in der Raffinerie hauptsächlich Motorenbenzin, Dieselkraftstoff und Heizöl. Die PCK-Raffinerie beschäftigt 1100 Mitarbeiter und ist damit ein wichtiger Arbeitgeber Brandenburgs.

Heizen in Brandenburg

Laut einer Studie des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (kurz: BDEW) von 2019 wurden nur noch 19, Prozent der Wohngebäude mit Heizöl beheizt. Deutlich bevorzugt wird dagegen Erdgas mit 51,9 Prozent.

So bewerten unsere Kunden…

…aus Brandenburg esyoil.com
5,0 Sterne
07.03.2021
schöne Übersicht ‒ Ein Kunde aus Teltow
5,0 Sterne
14.02.2021
Sehr leicht, übersichtlich, und schnell. ‒ Ein Kunde aus Randowtal
5,0 Sterne
09.02.2021
Ich bin sehr zufrieden, so bin ich immer über die Ölpreise informiert. ‒ Ein Kunde aus Finsterwalde
…unsere Top-Heizölhändler aus Brandenburg

Heizölpreis-Tendenz in Städten von Brandenburg Für nähere Informationen zum Heizölpreis in den deutschen Größstädten wählen Sie eine Stadt aus der Liste

Ihr Preiswecker

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.