Preisvergleich:

Kontakt
HBSN GmbH
Schloßbergstraße 28 | 38315 Hornburg
E-Mail
datenschutz@esyoil.com

Datenschutz

Vielen Dank, dass Sie unsere Dienste verwenden. Im Folgenden möchten wir gerne erläutern, wie, in welchem Umfang und wofür wir Daten speichern, die einen Bezug zu Ihnen haben. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) sowie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Generell erheben wir nur die Daten, die für die Erfüllung der notwendigen Aufgaben erforderlich sind. Wir erstellen keine Profile und geben Ihre Daten nur zur Abwicklung Ihres Heizölkaufs an den Heizölhändler weiter. Unser eigener Anspruch verpflichtet uns besser zu sein, als es die gesetzlichen Regelungen erfordern. Ihr esyoil-Team.

Auskünfte über Ihre Daten

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an esyoil@esyoil.com , wenn Sie sich über den Umfang der Speicherung Ihrer persönlichen Daten erkundigen möchten. Ebenso, wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen.

Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

HBSN GmbH
Schloßbergstraße 28
38315 Hornburg
Telefon: 05334 / 9488467
E-Mail: datenschutz@esyoil.com

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Wir erheben bei der Bestellung von Heizöl und bei der Anmeldung bei unserem Preiswecker Ihre Daten. Zum einen sind dies Ihr Name und Ihre Adresse, sowie Kontaktdaten, damit Ihr Heizöl geliefert werden kann. Bei dem Preiswecker werden neben der Postleitzahl, der gewünschten Heizölmenge und der Anzahl der Entladestellen, lediglich Ihre E-Mail-Adresse als persönliche Daten gespeichert. Alle Daten werden während der gesamten Nutzung unseres Internetangebots komplett verschlüsselt über das Internet geschickt, so dass Ihre Daten nicht auf dem Weg von Ihnen zu unserem Rechner abgehört werden können. Auch die angeschlossenen Heizölhändler greifen ausschließlich über eine solch verschlüsselte Verbindung auf Ihre Daten zu (Secure Socket Layer [SSL-Verschlüsselung]).

Ihre Daten werden automatisch bearbeitet und eventuell angegebene Passwörter werden verschlüsselt gespeichert, sodass sie nicht lesbar sind. Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto ("Mein Konto") inkl. Registrierung und Vergabe einer Kundennummer an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingetragen. Der Anmeldung und der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit im Bereich "Mein Konto" oder am Ende der jeweiligen E-Mail widersprechen. Dazu gehört auch die Zustimmung der Zusendung von E-Mail-Werbung im Rahmen der Nutzung des Preisweckers/Newsletters. Beim nächsten Besuch benötigen Sie zum Aufrufen Ihrer persönlichen Daten lediglich folgende Zugangsberechtigung: E-Mail-Adresse und Passwort.

Ratenkauf:

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Zahlungsdienstleitern zusammen. Mit Hilfe dieser Dienstleister können Sie Heizöl auf esyoil kaufen. Voraussetzung hierfür ist eine erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung. Wenn Sie als Zahlart Ratenkauf wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an einen der u.g. Zahlungsdienstleister ein. Für die Zahlungsabwicklung gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstleisters. Diese sind:

RatePAY GmbH, Ritterstraße 12-14, 10969 Berlin (nachfolgend "RatePAY"). Weitere Informationen zum Datenschutz und die vollständigen AGB von RatePAY zum Ratenkauf finden Sie hier: https://www.ratepay.com/legal-payment-terms/ und hier https://www.ratepay.com/legal-payment-dataprivacy/

und

Payla Services GmbH, Kaiserplatz 2, 80803 München (nachfolgend "Payla"). Weitere Informationen zum Datenschutz und die vollständigen AGB von Payla zum Ratenkauf finden Sie hier: https://legal.payla-portal.com/de/data-protection-payments.html und hier https://legal.payla-portal.com/de/terms-of-payment.html

Logfiles

Wenn Sie das Internetangebot der Webseite nutzen, werden durch die Internetserver (Webserver) automatisch technische Zugriffsdaten (Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname, Uhrzeit der Serveranfrage, IP- Adresse) aufgezeichnet und ausgewertet. Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden; der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym. Eine Zusammenführung mit anderen Daten findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse zum Zweck der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung der Webseite). Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Verwendungszweck erforderlich ist.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die in unseren Cookies gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpfen.

Google Analytics und Google Adwords

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Google Analytics wird von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) bereitgestellt. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten. Der Dienst verwendet Cookies, welche, für bis zu zwei Jahren, auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht.Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.Weiterhin können Sie durch ein Browser- Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP- Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de >

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click- Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager ( https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de/ ) deaktivieren. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=

Crazyegg

Wir verwenden auf unseren Seiten das Tracking-Tool CrazyEgg.com, um einzelne, zufällig ausgewählte Besuche mit anonymisierter IP-Adresse aufzuzeichnen. Dieses Tool ermöglicht es uns unter Verwendung von Cookies auszuwerten, auf welche Art Sie die Webseite nutzen. Wir haben dadurch z.B. die Möglichkeit, anhand einer „Heatmap“ zu erkennen, welche Bereiche unserer Webseite am meisten besucht, gescrollt und angeklickt werden. Es werden hierbei keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt. Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch CrazyEgg.com erzeugten Daten widersprechen, indem sie der Anleitung unter https://www.crazyegg.com/opt-out folgen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg.com finden Sie unter https://www.crazyegg.com/privacy .

Ihre Rechte

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen. Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

Schutz der Privatsphäre von Personen unter 16 Jahren im Internet.

Personenbezogene Daten von Minderjährigen (unter 16 Jahren) werden von der agital.online GmbH nicht wissentlich gesammelt oder in irgendeiner Form verwendet. In der Regel erfahren wir nicht das Alter des Besuchers unserer Websites. Wir haben jedoch auch keine spezifischen Maßnahmen ergriffen, um solche Daten im besonderen Maße zu schützen. Ohne die ausdrückliche Zustimmung der Eltern oder Aufsichtspersonen dürfen Personen unter 16 Jahren keine personenbezogenen Daten übermitteln.

In Niedersachsen ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen Prinzenstraße 5 30159 Hannover

TOM

Die Sicherheit Ihrer Daten: Die von Ihnen der agital.online GmbH zur Verfügung gestellten Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt mit dem Ziel, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung gegenüber Dritten zu sichern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dabei entsprechend den technologischen Entwicklungen und organisatorischen Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Zustimmung zur Datennutzung gemäss DSGVO

Um ihre Bestellung korrekt ausführen zu können, benötigen wir hierfür ihre Daten. Dieser Nutzung ihrer Daten müssen Sie bei Abschluss der Bestellung mit folgendem Text zustimmen:

„Ja, ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten für die Durchführung der Heizöl-Bestellung an den genannten Händler für ausschließlich diesen Zweck weitergegeben werden. Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung ist die agital.online GmbH. Impressum

Der Datenschutzbeauftragte kann entsprechend der Angaben in unserer Datenschutzerklärung erreicht werden. Datenschutz

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Erfüllung Ihrer Bestellung durch den genannten Händler. Falls gewünscht wird außerdem ein Benutzerkonto für zukünftige Bestellungen eingerichtet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO, also Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung. Zur Erfüllung des Zwecks erfolgt eine Weitergabe an den genannten Händler. Eine sonstige Weitergabe erfolgt nicht.

Die Daten einer Bestellung werden aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsvorschriften sechs Jahre (ab Ablauf des Kalenderjahrs der Bestellung) aufbewahrt. Daten des Benutzerkontos werden unbefristet aufbewahrt, solange das Konto besteht, danach gilt die genannte Frist von sechs Jahren.“

esyoil – ein Dienst der agital.online GmbH