Heizölpreise für Rheinland-Pfalz

Heizölpreis Heizöl-Durchschnittspreis für Rheinland-Pfalz

Heute
41,30 €
-2,00 €
01:11 Uhr
Gestern
43,30 €
Veränderung zum Vortag
-4,8 %

Deutschlandweite Durchschnittspreise pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Normal Schwefelarmes Heizöl.

Heizölpreis-Tendenz in den größten Städten Rheinland-Pfalzs vom 15.07.2020 01:11 Uhr

Stadt 15.07. 14.07. Differenz
Mainz 42,27 € 43,32 € -1,05 €
Ludwigshafen am Rhein 39,94 € 40,57 € -0,63 €
Koblenz 41,18 € 47,36 € -6,18 €
Trier 41,20 € 42,27 € -1,07 €
Kaiserslautern 40,86 € 42,08 € -1,22 €
Aktuelle Heizölpreise: Durschnittspreise 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Normal Schwefelarm

Heizöl im Bundesland Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz, im Südwesten Deutschlands, liegen sechs von insgesamt 13 Weinanbaugebieten. Sie prägen die Landschaft ebenso wie die Burgen im Mittelrheintal und die römischen Baudenkmäler.

Erdöl in Rheinland-Pfalz

2015 wurde in Landau das 60-jährige Jubiläum des dortigen Ölfeldes gefeiert. Es ist eines von vier aktiven Feldern. Das Größte wurde 2003 bei Speyer entdeckt.

Die Geschichte des Erdöls in Rheinland-Pfalz reicht jedoch noch weiter zurück. Im Elsass, das damals noch zum Gebiet des Deutschen Reichs gehörte, gab es bereits 1498 erste Erdölfunde. Diese gehören weltweit zu den Ersten, die gefördert wurden. Im Jahr 1735 wurden in Pechelbronn bereits Ölsande abgebaut, bis ab 1879 moderne Bohrtechniken angewandt wurden. Bis 1964 wurde hier erfolgreich abgebaut. Seit den 1950er Jahren konnten im Rheintal mehrere Millionen Tonnen Öl gefördert werden.

Heute ist Rheinland-Pfalz das drittgrößte Erdölförderland Deutschlands mit ca 127.000 Tonnen pro Jahr. Das entspricht lediglich einem Gesamtanteil von knapp sechs%. Außerdem greift Rheinland-Pfalz auf geschätzte Erdölreserven in Höhe von ca. 6,2 Mio. Tonnen zurück. Damit liegen sie im bundesweiten Vergleich hinter Schleswig-Holstein und Niedersachsen auf dem dritten Rang. Das rheinland-pfälzische Öl wird in die Raffinerie nach Karlsruhe geliefert. Weitere Raffinerien in Rheinland-Pfalz sind nicht mehr aktiv.

Die Mobil Oil Raffinerie Wörth wurde 1970 in Betrieb genommen und bereits 1995 aufgrund Überkapazitäten auf dem europäischen Markt und hoher Umweltauflagen stillgelegt. In ihrer Spitzenzeit hatte sie eine Jahreskapazität von bis zu 6 Millionen Tonnen.

Die Raffinerie Speyer gehörte der Union-Treibstoff GmbH an und wurde im Jahre 1965 in Betrieb genommen. Sie gehörte mit einer Durchsatzkapazität von ca. 2,5 Mio. Tonnen pro Jahr zu den kleineren deutschen Raffinerien. Bis zu ihrer Stilllegung im Jahr 1982 war die Raffinerie allerdings die größte Spaltgasanlage Europas.

Heizen und Energieverbrauch in Rheinland-Pfalz

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (kurz: BDEW) hat Jahr 2019 eine Studie veröffentlicht, die belegt, dass noch etwa 27% aller Wohngebäude in Rheinland Pfalz mit Heizöl beheizt werden.

Das Alter der Heizungsanlagen, mit denen Wohnungen im Bundesland warm gehalten werden, beträgt bei knapp der Hälfte der Anlagen 20 Jahre und mehr. Das durchschnittliche Alter der Heizungsanlagen liegt bei 17,2 Jahren und entspricht damit fast dem deutschen Durchschnitt (17%). Mineralöle und Mineralölprodukte machen in Rheinland-Pfalz mit ca. 41% den größten Anteil am Primärenergieverbrauch aus.

So bewerten unsere Kunden…

…aus Rheinland-Pfalz esyoil.com
5,0 Sterne
13.07.2020
Ich habe schon öfter über esyoil bestellt und war bisher sehr zufrieden. ‒ Ein Kunde aus 66994 Dahn
5,0 Sterne
12.07.2020
wie jedes Jahr immer wieder gerne. Die Plattform ist gut und übersichtlich ‒ Ein Kunde aus Mermuth
5,0 Sterne
06.07.2020
super einfacher Bestellvorgang. Einfach klasse ‒ Ein Kunde aus Neroth
…unsere Top-Heizölhändler aus Rheinland-Pfalz
Bohnenberger
5,0 Sterne
309 Bewertungen
Bendorfer Mineralöl
5,0 Sterne
79 Bewertungen
Heizöl-Müller
5,0 Sterne
30 Bewertungen

Heizölpreis-Tendenz in Städten von Rheinland-Pfalz Für nähere Informationen zum Heizölpreis in den deutschen Größstädten wählen Sie eine Stadt aus der Liste

Ihr Preiswecker

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.