Heizölpreisein 16352

Heizöl-Preisvergleich

Keine Ergebnisse.

Diese Postleitzahl existiert nicht. Bitte rufen Sie uns an, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Ihre Postleitzahl wurde Ihnen erst vor Kurzem zugewiesen? Dann können Sie eine Bestellung mit Ihrer alten Postleitzahl aufgeben. (Fehler 2002)

Kaufen oder abwarten?

neutral

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 28.09.2020

1108 Stimmen

Heizöl-News

Heizölpreise: Der Gesetzgeber greift ein von Klaus Bergmann

Der deutsche Energiemarkt soll zur Klimarettung fit gemacht werden. Das wird teuer. Rohölpreise steigen ein wenig, Heizölpreise auch.

An den Börsen der Welt pendeln sich die Ölnotierungen zunehmend auf Stillstand ein. Die Lage wirkt wie eine Melange aus erwarteten Lockdowns und inständigen Hoffnungen, dass der Corona-Winter nicht so schlimm werden möge, wie er sich heute in den Fallzahlen ankündigt. Dieses Muster wiederholt sich Tag für Tag. Sie verpassen also nichts, wenn wir den Blick bisweilen auf angrenzende Themen lenken. Heute geht es im nationalen Teil um die Umsetzung von Regierungsmaßnahmen zur Klimarettung.

Vom internationalen Parkett fehlt an dieser Stelle nur noch die Preisindikation. Die ist aktuell leicht bullisch. Das Barrel WTI (West Texas Intermediate) wird aktuell zu 40,29 Dollar und das Barrel Brent zu 42,16 Dollar gehandelt. Die Tonne Gasöl kostet 330,75 Dollar . Der US-Dollar kostet 0,8567 Euro . Damit kostet der Euro 1,1670 Dollar . Die Pfeile hinter den Zahlen geben die Veränderung zum Handelsauftakt des Vortags an.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…