Heizölpreisein 49457 Drebber

Heizöl-Preisvergleich

Liter
56,39 € 1.691,82 €
bis Di. 16.02.2021
4,5 Sterne
41 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
47,07 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,32 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,00 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
56,39 €
Gesamtbetrag (netto)
1.412,20 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+9,50 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+270,12 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.691,82 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Brämswig Energie
Mehr als 327 Online-Bestellungen
56,75 € 1.702,53 €
bis Mo. 08.02.2021
4,9 Sterne
116 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 10,71 €

Preis pro 100 Liter (netto)
47,36 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,33 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,06 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
56,75 €
Gesamtbetrag (netto)
1.420,90 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+9,80 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+271,83 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.702,53 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Heinrich Fip
Mehr als 805 Online-Bestellungen
56,87 € 1.706,10 €
bis Mi. 10.02.2021
5,0 Sterne
27 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 14,28 €

Preis pro 100 Liter (netto)
47,79 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,08 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
56,87 €
Gesamtbetrag (netto)
1.433,70 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+272,40 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.706,10 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 19,80 EUR pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Energie Service
Mehr als 196 Online-Bestellungen
57,24 € 1.717,17 €
bis Fr. 05.02.2021
4,8 Sterne
233 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 25,35 €

Preis pro 100 Liter (netto)
47,60 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,50 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,14 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
57,24 €
Gesamtbetrag (netto)
1.428,00 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+15,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+274,17 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.717,17 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Jantzon & Hocke KG
Mehr als 1999 Online-Bestellungen
61,69 € 1.850,69 €
bis Mi. 10.02.2021
4,4 Sterne
5564 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 158,87 €

Preis pro 100 Liter (netto)
51,84 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,85 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
61,69 €
Gesamtbetrag (netto)
1.555,20 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+295,49 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.850,69 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 49,50 EUR pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
87,91 € 2.637,16 €
bis Fr. 14.05.2021
4,8 Sterne
337 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 945,34 €

Preis pro 100 Liter (netto)
73,87 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+14,04 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
87,91 €
Gesamtbetrag (netto)
2.216,10 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+421,06 €
Gesamtbetrag (brutto)
2.637,16 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Mönneke
Mehr als 2250 Online-Bestellungen
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 19% MwSt. Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!

Kaufen oder abwarten?

kaufen

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Heizölpreis-Entwicklung für 49457

Durchschnittspreise für Ihre Region pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Heizöl EL nach DIN 51603-1.

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 25.01.2021

1438 Stimmen

Heizöl-News

Heizölpreise: Fortgang ohne Überraschung von Klaus Bergmann

China und Joe Biden haben Klimaambitionen und sind Hoffnungsträger der Ölindustrie. Rohöl etwas teurer, Heizöl auch.

Libyens Probleme in den Ölexporthäfen scheinen sich genauso schnell aufzulösen, wie kurz zuvor die Störung an einer bedeutenden Pipeline. In einigen Häfen nutzten Sicherheitskräfte ihre Macht zur Durchsetzung eigener Interessen. Die Pipeline ist, wie viele andere auch, marode und musste geflickt werden. Die in den unterschiedlichen Fällen gezeigte Lösungskompetenz ist ein ermutigendes Erlebnis, für das über Jahre zerstrittene und heruntergewirtschaftete Land und seine Partner.

In China bleibt es bei vergleichsweise geringen Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Die für westliche Verhältnisse harten Lockdowns ließen schwerwiegendere Umstände vermuten. Nach offiziellen Äußerungen sind nur geringe Auswirkungen auf die industrielle Leistungsfähigkeit zu erwarten. Es werde keine Werksschließungen geben.

Derartige Meldungen lassen Öl- und Finanzindustrie von Nachfragewachstum und steigenden Ölpreisen träumen. Die sind zwar alles andere als sicher. Gleichwohl wird sich die OPEC-Allianz inständig bemühen, dafür die richtige Mengensteuerung durchzusetzen. In der Kommunikation ihrer Taten scheint sie allerdings auch alternative Fakten zu bemühen. Unabhängige Analysten bewerteten die Quoteneinhaltung im Dezember mit 75 Prozent. Gemäß OPEC-Sprech waren es 99 Prozent. Im Januar wird die Einhaltung sicher erhöht, da Libyen, Nigeria und Irak bisher weniger Öl lieferten.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker für Drebber

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für Drebber aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 25.01.2021 26.01.2021 Differenz
1.000 L 60,34 € 61,57 € +1,23 €
1.500 L 58,36 € 59,25 € +0,89 €
2.000 L 57,06 € 57,82 € +0,76 €
2.500 L 56,41 € 57,08 € +0,67 €
3.000 L 55,76 € 56,39 € +0,63 €

Heizölpreise für Drebber

Die tagesaktuellen Heizölpreise für Drebber finden Sie hier. Vergleichen Sie die Heizölpreise Ihrer Region mit Hilfe unseres Heizöl- Preisvergleichs. Wählen Sie das beste Angebot aus und kaufen Sie so günstig Heizöl. Verfolgen Sie die Preisschwankungen Ihrer Region mit Hilfe unserer Heizölpreis-Tendenz. Lassen Sie sich die Qualität der Händler anhand zahlreicher, echter Kundenbewertungen bestätigen. Auch Sie können Ihren Händler nach der Lieferung bewerten.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…