Heizölpreisein 18258 Benitz

Heizöl-Preisvergleich

Liter
70,02 € 2.100,59 €
bis Mo. 05.07.2021
4,9 Sterne
86 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
58,84 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+11,18 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
70,02 €
Gesamtbetrag (netto)
1.765,20 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+335,39 €
Gesamtbetrag (brutto)
2.100,59 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 49,5 € pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
70,19 € 2.105,59 €
bis Fr. 09.07.2021
5,0 Sterne
27 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 5,00 €

Preis pro 100 Liter (netto)
58,32 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,66 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+11,21 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
70,19 €
Gesamtbetrag (netto)
1.749,60 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+19,80 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+336,19 €
Gesamtbetrag (brutto)
2.105,59 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
72,94 € 2.188,05 €
bis Fr. 16.07.2021
Noch keine Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 87,46 €

Preis pro 100 Liter (netto)
60,30 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,99 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+11,65 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
72,94 €
Gesamtbetrag (netto)
1.808,90 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+29,80 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+349,35 €
Gesamtbetrag (brutto)
2.188,05 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
TOTAL Mineralöl GmbH
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 19% MwSt. Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!

Kaufen oder abwarten?

kaufen

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Heizölpreis-Entwicklung für 18258

Durchschnittspreise für Ihre Region pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Heizöl EL nach DIN 51603-1.

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 16.06.2021

1457 Stimmen

Heizöl-News

US-Zentralbank stoppt Ölpreisanstieg von Steffen Bukold

Starker Dollar verunsichert Finanzmärkte. Trendumkehr aber nicht in Sicht. Heizöl bleibt teuer.

Zwei Ereignisse stoppten gestern den Höhenflug der internationalen Ölpreise: die amerikanische Zentralbank und der Wochenbericht des US-Energieministeriums. Brent-Rohöl drehte daher kurz vor der 75-Dollar-Marke gen Süden.

Der Wochenbericht aus dem amerikanischen Energieministerium erfüllte die hochgesteckten Erwartungen: Die Raffinerien arbeiten wieder mit voller Kraft. Die Rohölvorräte schrumpften deshalb deutlich um 7,4 Mio. Barrel. Auch bei Heizöl/Diesel gingen sie um 1,0 Mio. Barrel zurück. Nur bei Benzin kam es in der letzten Woche zu einem Lageraufbau um 2,0 Mio. Barrel. Auch die Zahlen zur Nachfrage fielen preistreibend aus. Es werden zur Zeit 2,7 Mio. Barrel pro Tag mehr verbraucht als vor einem Jahr.

Trotzdem konnte das Zahlenwerk die Trader nicht völlig überzeugen. Die Ölpreise reagierten nur kurz. Zum einen stieg erstmals seit Monaten die geschätzte Ölproduktion im Land um 0,2 auf 11,2 Mio. Barrel pro Tag. Das erinnerte daran, dass die US-Schieferölbranche zwar angezählt, aber noch nicht k.o. ist. Bei Binnenmarktpreisen um die 70 Dollar je Barrel trauen sich die Schieferölfirmen wieder mehr zu.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker für Benitz

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für Benitz aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 17.06.2021 18.06.2021 Differenz
1.000 L 70,00 € 74,93 € +4,93 €
1.500 L 70,00 € 72,61 € +2,61 €
2.000 L 70,00 € 71,41 € +1,41 €
2.500 L 70,00 € 70,47 € +0,47 €
3.000 L 70,00 € 70,02 € +0,02 €

Heizölpreise für Benitz

Die tagesaktuellen Heizölpreise für Benitz und Umgebung finden Sie hier. In unserem Heizöl-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Heizölpreise Ihrer lokalen Heizölhändler. Unsere Heizölpreis-Tendenz bietet Ihnen die Möglichkeit sich über die Entwicklung der aktuellen Preise zu informieren. Anktivieren Sie unseren Preiswecker und verpassen Sie nie wieder Heizöl zu Ihrem Wunschpreis zu kaufen. Lassen Sie sich die Qualität der anbietenden Händler anhand zahlreicher, geprüfter Kundenbewertungen bestätigen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…