Heizölpreisein 23896 Nusse

Heizöl-Preisvergleich

Liter
62,05 € 1.861,40 €
bis Fr. 26.03.2021
5,0 Sterne
36 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
51,48 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,66 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+9,91 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
62,05 €
Gesamtbetrag (netto)
1.544,40 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+19,80 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+297,20 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.861,40 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
63,71 € 1.911,38 €
bis Fr. 26.03.2021
4,9 Sterne
45 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 49,98 €

Preis pro 100 Liter (netto)
53,04 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,50 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,17 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
63,71 €
Gesamtbetrag (netto)
1.591,30 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+14,90 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+305,18 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.911,38 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Raiffeisen Energie Nord
64,56 € 1.936,73 €
bis Fr. 19.03.2021
4,9 Sterne
229 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 75,33 €

Preis pro 100 Liter (netto)
54,25 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,31 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
64,56 €
Gesamtbetrag (netto)
1.627,50 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
0,00 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+309,23 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.936,73 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Nordoel
64,72 € 1.941,72 €
bis Mo. 22.03.2021
5,0 Sterne
108 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 80,32 €

Preis pro 100 Liter (netto)
54,39 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,33 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
64,72 €
Gesamtbetrag (netto)
1.631,70 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+310,02 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.941,72 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 49,5 € pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
67,12 € 2.013,48 €
bis Mo. 22.03.2021
5,0 Sterne
120 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 152,08 €

Preis pro 100 Liter (netto)
56,15 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,25 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+10,72 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
67,12 €
Gesamtbetrag (netto)
1.684,44 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+7,56 €
zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.
+321,48 €
Gesamtbetrag (brutto)
2.013,48 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Bernd Iden
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 19% MwSt. Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!

Kaufen oder abwarten?

kaufen

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Heizölpreis-Entwicklung für 23896

Durchschnittspreise für Ihre Region pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Heizöl EL nach DIN 51603-1.

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 03.03.2021

1331 Stimmen

Heizöl-News

Markt wartet auf heutige OPEC-Entscheidung von Steffen Bukold

Ölpreise steigen wieder Richtung 65 Dollar je Barrel. US-Wochenbericht zeigt Folgen der Raffinerieausfälle.

Gleich zwei Highlights prägten den gestrigen Handelstag: Der Auftakt des OPEC+ Treffens und der Wochenbericht aus den USA.

Das Planungskomitee des OPEC+ Kartells (JMMC) bereitete das Hauptereignis des heutigen Hauptereignisses vor: Das Ministertreffen der OPEC, das über die zukünftigen Fördermengen des Kartells entscheiden soll. Das JMMC-Meeting endete so, wie es die Ölpreisbullen erhofft hatten. Die Förderkürzungen sollen unverändert verlängert werden. Der Ölpreis reagierte sofort und stieg über die Marke von 64 Dollar je Barrel.

Ganz so strikt werden die Minister heute wohl nicht entscheiden, so die Erwartung des Marktes. Aber ein Zerwürfnis der inoffiziellen Kartellchefs Saudi-Arabien und Russland scheint jetzt weniger wahrscheinlich. Dabei helfen wohl auch die Förderprobleme in Sibirien, wo Kälteextreme die Produktion erschweren.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker für Nusse

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für Nusse aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 04.03.2021 05.03.2021 Differenz
1.000 L 61,42 € 67,78 € +6,36 €
1.500 L 61,42 € 64,74 € +3,32 €
2.000 L 61,42 € 63,27 € +1,85 €
2.500 L 61,42 € 62,86 € +1,44 €
3.000 L 61,42 € 62,05 € +0,63 €

Heizölpreise für Nusse

Vergleichen Sie hier die aktuellen Heizölpreise für Nusse und die Region. Nutzen Sie unseren Heizöl-Presvergleich und finden Sie die günstigsten Heizölpreise. Alternativ können Sie sich von uns benachrichtigen lassen, sobald Ihr Heizöl-Wunschpreis erreicht wird. Aktivieren Sie dazu ganz einfach unseren Preiswecker. Die Preisschwankungen Ihrer Region können Sie anhand unserer Heizölpreis-Tendenz beobachten. Bei der Entscheidung für den richtigen Händler helfen Ihnen zahlreiche, geprüfte Kundenbewertungen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…