Heizölpreisein 92289 Ursensollen

Heizöl-Preisvergleich

Liter
50,22 € 1.506,49 €
bis Mi. 12.08.2020
4,8 Sterne
197 Bewertungen

Günstigster Preis

Preis pro 100 Liter (netto)
42,73 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,56 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+6,93 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
50,22 €
Gesamtbetrag (netto)
1.281,80 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+16,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+207,79 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.506,49 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Pritschet
Mehr als 1554 Online-Bestellungen
51,75 € 1.552,43 €
bis Fr. 31.07.2020
4,8 Sterne
577 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 45,94 €

Preis pro 100 Liter (netto)
43,78 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,83 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+7,14 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
51,75 €
Gesamtbetrag (netto)
1.313,40 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+24,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+214,13 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.552,43 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Diermeier
Mehr als 4641 Online-Bestellungen
53,44 € 1.603,24 €
bis Fr. 28.08.2020
4,6 Sterne
3600 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 96,75 €

Preis pro 100 Liter (netto)
45,14 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,93 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+7,37 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
53,44 €
Gesamtbetrag (netto)
1.354,20 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+27,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+221,14 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.603,24 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Tiltmann Mineraloel
Mehr als 27898 Online-Bestellungen
54,23 € 1.626,90 €
bis Fr. 28.08.2020
4,7 Sterne
28 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 120,41 €

Preis pro 100 Liter (netto)
45,85 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+0,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+7,48 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
54,23 €
Gesamtbetrag (netto)
1.375,60 €
zzgl. Lieferaufschlag (GGVS, ADR u.a.)
+26,90 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+224,40 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.626,90 €
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
BayWa AG
Mehr als 255 Online-Bestellungen
57,73 € 1.732,00 €
bis Fr. 09.10.2020
4,6 Sterne
365 Bewertungen

Differenz zum günstigsten Preis: 225,51 €

Preis pro 100 Liter (netto)
49,77 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+7,96 €
Preis pro 100 Liter (brutto)
57,73 €
Gesamtbetrag (netto)
1.493,10 €
zzgl. 16 % gesetzl. MwSt.
+238,90 €
Gesamtbetrag (brutto)
1.732,00 €
Im Gesamtpreis sind Liefer-/Mautpauschalen von 49,50 EUR pro Lieferung bereits enthalten.
Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!
Informationen zum Anbieter:
Schimpfhauser & Dengl
Mehr als 3328 Online-Bestellungen
* = Es kommen keine Aufschläge hinzu. Brutto-100-Liter-Endpreise, inkl. 16% MwSt. Bitte beachten Sie: Gültig ist der Steuersatz zum Zeitpunkt der Lieferung!

Kaufen oder abwarten?

kaufen

Tiefpreis-System

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel.

Der gute Zeitpunkt nach der esyoil-Formel

Wir stellten bereits vor einigen Jahren eine Formel auf, welche die Heizölpreis-Entwicklung bewertet. Aus Vergangenheitswerten wird dabei für die Gegenwart errechnet, ob der aktuelle Heizölpreis günstig oder ungünstig ist. Ist er günstig, gibt es ein Kaufsignal.

Günstige Kaufphasen gemäß unserer Formel sind eher die Ausnahme als die Regel. Die Grafik zeigt anhand der Preisentwicklung, was bisher errechnet wurde. Die grünen Balken sind die Phasen, in denen unsere Formel zum Kauf riet. Da wir nicht in die Zukunft schauen, sondern nur aus der Vergangenheit lernen können, kann sich das Resultat unserer Formel sehen lassen.

Kaufzeitpunkt nach der esyoil-Formel

Heizölpreis-Entwicklung für 92289

Durchschnittspreise für Ihre Region pro 100 Liter inkl. MwSt. bei 3.000 Liter Abnahme für Heizöl EL nach DIN 51603-1.

Was glauben Sie?  

Fällt oder steigt der Heizölpreis morgen?

Umfrage-Ergebnis vom 02.07.2020

932 Stimmen

Heizöl-News

Heizölpreise auf stabil niedrigem Niveau von Klaus Bergmann

USA bejubeln fallende Arbeitslosenzahlen und beklagen steigende Corona-Fälle. Rohölpreise höher, Heizölpreise auch.

Eine Eintagsfliege, ein Dauerbrenner und die Corona-Pandemie beherrschen die Preisbildung am Ölmarkt. Gestern stiegen die Notierungen. Sie hielten sich dabei an eine fiktive Obergrenze, die vor eineinhalb Wochen erreicht wurde. Seitdem entwickeln die Preise einen Seitwärtstrend, der im Fall von Nordseeöl auf der 40-Dollar-Linie für ein Barrel Brent liegt.

Nachricht des Tages und Preistreiber waren die US-Arbeitsmarktdaten. Sie fielen besser als erwartet aus. Trendfähig ist die Meldung allerdings nicht, denn die rasant steigenden Corona-Fallzahlen in den USA legen neue Lockdowns nahe, die den Arbeitsmarkt belasten werden. Sie werden auch verhindern, dass der von Finanzjongleuren und Ölindustrie ersehnte Anschub der Ölnachfrage stattfindet. Damit ist die derzeit wichtigste Größe für steigende Ölpreise matt gesetzt.

Nachfragerelevante Einschränkungen wird es nicht nur in den USA geben. Große Ölverbraucher wie Indien und Brasilien befinden sich ebenfalls in der Anstiegsphase der Corona-Fälle. Ohne wirtschaftliche Behinderungen werden sie nicht davonkommen. Und das sind sicher nicht die letzten Länder auf der Agenda dieser Pandemie.

Zum vollständigen Kommentar
Ihr Preiswecker für Ursensollen

Jetzt den esyoil-Preiswecker stellen und zum richtigen Zeitpunkt kaufen.

Heizölpreise für Ursensollen aus unserem Preisvergleich für verschiedene Liefermengen

Preis pro 100 Liter inkl. MwSt. bei entsprechender Abnahmemenge für Heizöl EL nach DIN 51603-1.
Menge 03.07.2020 04.07.2020 Differenz
1.000 L 55,81 € 56,36 € +0,55 €
1.500 L 53,63 € 53,59 € -0,04 €
2.000 L 52,24 € 51,91 € -0,33 €
2.500 L 51,41 € 50,90 € -0,51 €
3.000 L 50,85 € 50,22 € -0,63 €

Heizölpreise für Ursensollen

Die aktuellen Heizölpreise für Ursensollen und Umgebung sehen Sie hier. Vergleichen Sie mit Hilfe unseres Heizöl-Preisvergleichs Ihre lokalen Händler und finden sie den günstigsten Heizölpreis. Weiterhelfen kann Ihnen auch unsere Heizölpreis-Tendenz, mit der Sie die aktuelle Preis-Entwicklung Ihrer Region verfolgen können. Falls Sie einen persönlichen Wunschpreis haben, stellen Sie diesen in unserem Preiswecker ein. Wir informieren Sie, wenn dieser Preis erreicht wird. Bei der Auswahl des Händlers helfen Ihnen zahlreiche, echte Kundenbewertungen.

Der esyoil-Newsletter
Immer gut informiert sein!
Der e-Peilstab plus
esyoil e-Peilstab plus

Sie kennen Ihren Füllstand nicht? Mit unseren Füllstandsmessgeräten haben Sie Ihren Heizölvorrat immer im Blick.

Jetzt sichern…