Archiv

Heizölpreise im Sog des Aufwärtstrends

Anzeichen für Angebotsknappheit in den USA: Rohölvorräte wiederholt stark gesunken. Ölpreise fester. Heizölpreise ziehen an.

Heizölpreise: Corona ist wieder da

Die Delta-Variante zeigt an den Ölbörsen Wirkung. Schlechte Nachfragephantasien ziehen Rohöl- und Heizölpreise herunter.

Heizölpreise: Keine Ausfahrt von der Rennstrecke

OPEC-Allianz ziert sich mit der Öffnung der Ölhähne. Rohöl teurer, Heizöl auch.

Tauziehen im Ölmarkt

Gewinnmitnahmen häufen sich und bremsen Ölpreisanstieg. OPEC hält alle Zügel in der Hand.

Keine Pause im Aufwärtstrend

Lagerabbau in den USA beschleunigt sich. Ölkartelltreffen in der kommenden Woche im Fokus.

Heizölpreise richten sich auf höherem Niveau ein

API meldet knappere Versorgungslage in den USA. Gerüchteküche zur Förderpolitik der OPEC+ brodelt. Ölpreise steigen. Heizölpreise ziehen mit.

Ölpreise springen auf ein neues Jahreshoch

Diplomatische Spannungen zwischen Iran und USA erschweren Atomverhandlungen. OPEC+ Kartell will Ölhahn anscheinend nicht weiter öffnen.

Heizölpreise zurück im Aufwärtstrend

Iran-Verhandlungen stocken. Trader setzen auf Ölpreisanstieg

Heizölpreise fallen

Steigender Dollar löst Gewinnmitnahmen im internationalen Ölmarkt aus. Trader werden vorsichtiger. Gesamtbild jedoch unverändert.

US-Zentralbank stoppt Ölpreisanstieg

Starker Dollar verunsichert Finanzmärkte. Trendumkehr aber nicht in Sicht. Heizöl bleibt teuer.

Heizölpreise ziehen weiter an

Aufwärtstrend an den Ölbörsen bleibt stabil. Ölpreise markieren neue Langzeithochs. Heizöl auf höchstem Stand 2021.

Ölpreis: Pause im Aufwärtstrend

Aber starke Nachfrage und Produktionsausfälle verhindern Trendumkehr. Heizölpreis auf neuem Jahreshoch.

Ölpreise steuern neues Jahreshoch an

Immer stärkere Nachfrage trifft auf ein knappes Angebot des Ölkartells. Kein Fortschritt bei Iran-Verhandlungen.

Heizölpreise derzeit kaum zu stoppen

Finanzjongleure wähnten Ende der Iran-Sanktionen. Reingefallen. Rohöl stattdessen teurer, Heizöl auch.

Pause im Aufwärtstrend

US-Wochenbericht zeigt hohe Benzinvorräte. Ölnachfrage in Indien bricht ein. Ölpreis bleibt dennoch in der Nähe des Zweijahreshochs.

Heizölpreise streben erneut aufwärts

Viele Iran-Sanktionen sollen laut US-Außenminister auch nach einer Einigung bei den Atomverhandlungen bestehen bleiben. Ölpreise steigen. Heizölpreise ziehen mit.

Heizölpreise drehen temporär abwärts

Finanzjongleure wähnen chinesischen Anfall von Wirtschaftsschwäche. Rohölpreise fallen, Heizölpreise gehen mit.

Heizölpreise: Zeit für Korrektürchen

Mehr heiße Luft als Zielstrebigkeit bei Atomverhandlungen mit Teheran. Rohöl trotzdem günstiger, Heizöl auch.

Heizölpreise stetig teurer

OPEC-Allianz hat den Schlüssel für die Preisentwicklung. Man darf auf mehr Vernunft als bei Bankern hoffen. Rohölpreis steht, Heizölpreis geht.

Ölpreise im Höhenflug

Globale Ölnachfrage steigt rasch an. OPEC+ Kartell hält Ölangebot knapp. Rohölpreis auf Zweijahreshoch.

Heizölpreise: Anstieg pausiert

Stimmung am Ölmarkt dürfte bullisch bleiben, auch wenn die Ölpreise in ihrem Aufwärtsdrang zunächst verschnauft. Heizölpreise geben leicht nach.

Heizölpreisentwicklung: Als gäbe es einen Plan

OPEC-Allianz schärft bullische Kommunikations-Strategie. Rohölpreise ordentlich rauf, Heizölpreise gebremst hinterher.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kontaktieren Sie uns gerne über eine der folgenden Möglichkeiten. Wir kümmern uns dann umgehend um ihr Anliegen.

04131 68049895 (Mo–Fr, 9–18 Uhr)
Weitere Antworten finden Sie in unseren FAQ

.

Kontaktieren Sie uns