Archiv

Börsenpanik zerlegt Heizölpreise

Der Brennstoff war zuletzt in 2017 so günstig wie heute und es geht immer noch abwärts bei den Rohöl- und den Heizölpreisen.

Heizölpreise brechen erneut ein

Pandemie-Ängste haben Märkte weltweit im Griff. Trump beschwichtigt. OPEC-Kartell unentschlossen.

Heizölpreise fallen auf Zweijahrestief

Coronavirus breitet sich weltweit aus. Aktienmärkte brechen ein. OPEC-Kartell wirkt gelähmt.

Heizölpreise wieder sehr attraktiv

Finanzjongleure lassen sich von Italiens Corona-Fällen schocken, aber einige Nonkonformisten provozieren heute Morgen steigende Rohölpreise. Heizölpreise fallen indes.

Heizölpreise: Corona schickt Ölpreise abwärts

Entwicklungen beim Coronavirus setzen belastende Impulse. Ölpreise geben weiter deutlich nach. Heizölpreise folgen. Unsere Kunden geben Kaufempfehlung

Ölpreise drehen nach unten

Coronavirus breitet sich in Asien aus. US-Ölbestände stabil trotz fallender Importe.

Ölpreise steigen unbeirrt weiter an

Libyen, Venezuela und China stützen. Überversorgung und OPEC-Lähmung werden ignoriert.

Heizölpreise drehen aufwärts

Angriff auf Hafen in Libyen. US-Sanktionen gegen russische Ölkonzern-Tochter. Ölpreise steigen. Heizölpreise gehen mit.

Heizölpreise geben nach

Finanzjongleure lassen Russlandwette fallen und belasten Ölpreise.

Heizölpreise: Warten auf richtungsweisende Impulse

Rohölpreise halten ihr Niveau. Heizölpreise ziehen leicht an. Unsere Kunden behalten den Heizölpreis gut im Blick.

Heizölpreise von Wetten getrieben

Finanzszene hofft im Kürzungspoker der OPEC-Allianz auf Russlands Zusage. Rohölpreise steigen, Heizölpreise auch.

Coronavirus: Verwirrung durch sprunghaften Anstieg der Infektionen

US-Lagerbestände steigen. Ölpreiserholung stoppt.

Coronavirus: Trendwende in Sicht?

Zahl der täglichen Neuinfektionen fällt. Ölpreise steigen.

Heizölpreise: Zu viel Öl im Markt

Produzenten müssten drosseln. Russland weigert sich und blockiert OPEC. Rohölpreise geben nach, Heizölpreise auch.

Heizölpreise nähern sich erneut dem 12-Monatstief

Ölpreise geben wieder deutlich nach. Heizölpreise folgen. Unsere Kunden freuen sich über Schnäppchenpreise.

Heizölpreise stabil

OPEC-Meeting endet ergebnislos. Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen erstmals stabil.

Heizölpreise legen erneut zu

OPEC-Kommittee berät dritten Tag in Folge. Coronavirus breitet sich weiter aus, aber Optimismus steigt.

Heizölpreise: Abgang stockt zunächst

Corona-Virus bleibt außer Kontrolle. OPEC-Suche nach einem Weg zur Stabilisierung der Preise stützt. Ölpreise erholen sich leicht. Heizölpreise ebenso.

Heizölpreise: Nun tritt die OPEC wieder auf.

Weitere Kürzung der Allianz wahrscheinlich, aber Zweifel an ihrer preislichen Wirkung. Rohölpreise fallen, Heizölpreise auch.

Heizölpreise fallen erneut auf Zweijahrestief

Corona-Virus breitet sich weiter aus. OPEC zieht Beratungen auf diese Woche vor. Peking will Wirtschaft ankurbeln.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kontaktieren Sie uns gerne über eine der folgenden Möglichkeiten. Wir kümmern uns dann umgehend um ihr Anliegen.

04131 68049895 (Mo–Fr, 10–15 Uhr)
Weitere Antworten finden Sie in unseren FAQ

.

Kontaktieren Sie uns